Kuhhandel frißt Amazonas

Media

Samstag, 05.09.2020
Greenpeace Friedrichshafen informiert über das Mercosur HandelsAbkommen,

über die Verbindung von Angela Merkel und Jair Bolsonaro.
Die EU, deren deutsche Ratspräsidentschaft Merkel derzeit anführt, will mit dem Staatenbund  Mercosur
(Brasilien, Argentinien, Paraquay und Uruguay) eine Partnerschaft eingehen, die auf Kosten der Umwelt und der Menschenrechte geht. 

Merkel würde den Profit über Werte stellen - ein Klimakiller-Deal!

 

Weiterführende Links

Hilf Lotti

Tags