EDEKA befeuert Klimakrise!

Media

Edeka plant weiter mit Billigfleisch im Angebot.

Am Samstag 29.05.21 protestierten wir in der Wilhelmstrasse, dass EDEKA weiterhin Fleisch aus tierschutzwidriger Haltung verkaufen will. Edeka wirbt dreist mit seiner Liebe für Lebensmittel, beim Schutz der Lebensgrundlagen für zukünftige Generationen ist die Liebe aber schnell vorbei. Der Aktionstag fand zeitgleich in mehr als 30 Städten in ganz Deutschland statt.
Die Aktion erregte Interesse bei den Passanten und es gab viele Rückfragen.  Es war eine tolle Aktion und es war schön, wieder mal auf der Strasse zu sein.

Tags