Die Lichter gingen aus

Media

Auf der ganzen Welt gingen am Samstag, 19. März 2016 um 20:30 Uhr wieder für eine Stunde die Lichter aus. Zur WWF Earth Hour hüllten über 7000 Städte in 178 Ländern ihre bekanntesten Bau- und Denkmäler in Dunkelheit, um ein Signal für mehr Umwelt- und Klimaschutz zu senden. In Deutschland waren 241 Städte und Gemeinden dabei – so viele wie noch nie. Dabei war auch Weingarten, wo unsere JAG mit großem Aufwand eine sehr gelungene Aktion organsierte. Pünktlich um 20:30 erloschen die Straßenlaternen für ein Stunde. Viele Kerzen, eine Band und 4 Stehtische mit Kleinigkeiten zum Knabbern erzeugten  eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gut 25 Personen waren trotz empfindlicher Kälte dabei. Selbst der Bürgermeister von Weingarten ließ es sich nicht nehmen, die ganze Stunde auszuharren. Eine tolle Leistung unserer Jugendlichen.

Tags